So sharen Sie Content mit Ihrer Studio X oder G7500 im GoToRoom Mode

In diesem Blog Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie mit Ihrer Poly G7500 oder Studio X im GoToRooms Mode Content sharen können.

Was Sie benötigen

  • Eine Poly Studio X oder G7500 (aktuellste Software)
  • Ein TC8 (zwingend erforderlich und keine Option)
  • Eine entsprechende GoToRoom Lizenz
  • Ihr Videoendpunkt muss bereits bei GoTo registriert sein (s. Hinweis oben)

Los geht´s …

Content Sharing Optionen:

  • Browser / Internet Based Sharing

In meinen Tests (Stand 04.12.2020) konnte kein Content über HDMI, Airplay, Miracast oder die GoToMeeting App geshared werden. Dieser Umstand kann sich jederzeit ändern und dieser Blog Beitrag erhebt keinen Anspruch auf Aktualität. Bitte kontaktieren Sie ggf. die GoTo & Poly Dokumentationen um auf dem aktuellen Stand zu bleiben,

Über die „Share Screen“ Funktion können wir lokal, oder in einem aktiven Anruf, Content auf unser Raumsystem über unseren Web- Browser sharen. Dazu rufen Sie die URL in Ihrem Browser (PC/Notebook) auf, die Ihnen auf dem Schirm angezeigt wird.

Ansicht auf dem TC8
Ansicht im Browser
Lokale Ansicht auf dem Raumdisplay während der Content-Stream Vorbereitung

Sie werden nun gefragt, ob Sie Ihren gesamten Bildschirm, ein einzelnes Applikationsfenster oder einen Browser Tab sharen möchten. In meinem Fall w#hlen ich den gesamten Desktop aus.

Kompletten Desktop sharen
Sharing eines einzelnen Applikationsfensters
Sharing eines einzelnen Browser-Tabs
Content-Sharing Optionsfesnter
Lokale Content-Sharing Ansicht, inkl. Controls, auf dem PC

Hinweis:;
Sollten Sie, neben den Dateninhalten, auch Ton übertragen wollen, so aktivieren Sie die entsprechende Checkbox am Ende der Seite

Ansicht auf dem TC8 mit Steuerungsoptionen wie „Stop Sharing“ „Resume Sharing“ und „Start Meeting from…“, ausserhalb eines Calls
Ansicht des Raumdisplays bei aktivem Content Share

In einem aktiven Anruf finden Sie den Content Share Button hier, leicht zugänglich auf dem TC8.

Content Sharing Button und Info Seite in einem aktiven Call auf dem TC8

Der Content wird im Default folgendermassen in einem 2 Parteien Call angezeigt:

Aktiver 2 Parteien Call mit aktiven Content Stream
Ansicht auf dem TC8 mit Steuerungsoptionen in einem aktiven Call

Sie können diese Anordnung selbständig über den Button „Settings“ -> „Video“ anpassen.
Es stehen die folgenden Optionen zur Verfügung:

FERTIG 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.