Neue Software Releases 3.14 und 1.6.2 für Studio X / G7500 und Studio E70 verfügbar.

Seit dem 29.09.2022 ist das Software-Release 3.14 für Studio X und G7500 Systeme verfügbar. Ebenso steht nun die Version 1.6.2 für die E70 zum Download bereit. Ich zeige Ihnen alle Neuerungen und Features in diesem Post.

Release Notes
Download Page
So upgraden Sie Ihre Studio X und Ihr TC8

Die Poly Version 3.14 ist ein Maintenance Release und beinhaltet die folgenden Änderungen:

Camera Presets in Multicamera Environment

In der Vergangenheit kam es bei Multicamera Setups manchmal zu Problemen, da sich die IDs der Devices z.B. nach einem Reboot geändert haben (z.B. Kamera 1 nun Kamera 2 usw.). Entsprechend waren Presets nicht korrekt aufrufbar bzw. die falsche Cam wurde aktiv.
In 3.14 wurden signifikante Verbesserungen an der Handhabung von Kamera-IDs vorgenommen. Diese sind jetzt intern für jede Kamera festgelegt.

Leider müssen die Presets in diesen Multicam Setups nach dem Upgrade auf 3.14 neu konfiguriert und gespeichert werden. Nur dann ist die Zuordnung von interner Cam ID und Kamera-Voreinstellung sauber umsetzbar. Bei Einzelkamera-Setups ist dies nicht notwendig. Die Presets aus vorherigen Software-Versionen, wie z.B. aus 3.13, bleiben erhalten.

Default Camera Preset at Startup

Des Weiteren ist es nun möglich ein Preset (Preset 1) zu setzen, das nach dem Boot der Anlage automatisch aufgerufen wird. Dies ist ein Feature, das vielen sicherlich noch aus Group Series Zeiten bekannt ist und sich großer Beliebtheit erfreute. So können Sie z.B. festlegen, dass die Kamera nach dem Start nicht den gesamten Konferenzraum zeigt (max Zoom out), sondern nur einen bestimmten und definierten Bereich.

So legen Sie das Preset 1 schnell und einfach fest:

Tippen Sie auf „Camera“.

Wählen Sie mit Hilfe der Steuerungstasten und dem Zoom den gewünschten Bildausschnitt, den die Kamera nach dem Start anzeigen soll.

TC8 Ansicht
Studio X Ansicht

Tippen Sie dann am TC8 auf das „Preset 1“. Die Position wird nun gespeichert und zur neuen „Default Position“ gemacht.

Bitte beachten Sie, dass, sofern Sie standardmäßig einen Framing / Tracking Mode aktiviert haben, dieser das Bild „steuert“ und das Preset nicht greift.

G7500 with Studio E70 Connectivity Fixes

Diese Version enthält Fixes für G7500- und Studio E70-Verbindungsprobleme, die nach einem Systemupdate auftreten konnten. Zu diesen Fixes gehören:

  • E70 bleibt im Softwareupdate Modus und reagiert nicht
  • An G7500 LAN Port verbundene E70 verliert nach Update die Konnektivität

StarLeaf Will Be Removed as a Provider in a Future VideoOS Release

Aufgrund der StarLeaf Insolvenz und der daraus resultierenden Nichtverfügbarkeit der Plattform wird Poly diese App in zukünftigen Software Releases entfernen.

Weitere Informationen zum Thema Starleaf:
https://www.uctoday.com/unified-communications/starleaf-falls-into-administration/

Partner Application Updates

Microsoft

– 3.14 beinhaltet die neue Teams App (Update 2B)

Maintenance Release

Admin Agent:
1.0.0.202205230848.product
Teams:
1449/1.0.96.2022090606
Company Portal:
5.0.5484.0


ZOOM

– Universally Unique Identifier (UUID) for Uniform Resource Name (URN)
– Meeting layout chat panel enhancement

Die folgenden App Versionen sind Teil von 3.14:

Zoom Rooms:
5.11.3.1619
Zoom Rooms Controller
(TC8): 5.11.3.1429

Sie können über das Zoom Management Portal auf die aktuellste Zoom Room Version 5.12 updaten.

ZR und ZRC 5.12 beinhaltet z.B. die folgenden neuen Funktionen:

  • 1080p30 Content Support for Appliances
  • High Fidelity Audio Music Mode can be enabled to allow via Web!
  • HDMI as Digital Signage Source
  • Schedule Zoom Room Updates

Mehr Infos: Zoom Room Android Release Notes


Tencent

– Added camera tracking control, auto framing and speaker nframing
– Added the ability to start and stop content sharing fromlocally connected devices such as HDMI in.
– Support for displaying photos while the system is idle
– Simplified the account activation process

3.14 beinghaltet die folgenden App Versionen:
– 3.9.150.547

Mehr Infos: Tencent Release Notes

2 Antworten auf „Neue Software Releases 3.14 und 1.6.2 für Studio X / G7500 und Studio E70 verfügbar.“

  1. Hallo Herr Ansmann,

    wir haben hier mehrere Poly Studio E70 an MTRoWs über USB angeschlossen. Die Stromversorgung wird über normale PoE Adapter 802.3 AF realisiert. Die Kameras gehen leider öfter mal mitten im Meeting auf kein Bild senden und man muss dann über die Teams App das Kamerabild neu starten. Das stört doch schon sehr.
    Ist ein solches Verhalten bekannt?
    Da ich im Data Sheet gelesen habe, dass ein dediziertes Netzteil mit 60 Watt empfohlen wird…..sollten wir vielleicht PoE ++ 802.3bt Adapter verwenden oder würden Sie das dedizierte Netzteil empfehlen? Wir sind auf der neustes Firmware 1.6.2.

    MfG
    NoDi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert