Studio X & G7500 Software Release 3.11 verfügbar

Seit dem 21.04.2022 ist das Software Release 3.11 für Studio X und G7500 Systeme verfügbar. Ich zeige Ihnen alle Neuerungen und Features in diesem Post. Have fun 🙂

Release Notes
Download Page

Inhalt:

Tencent Meeting Rooms Support

Poly führt mit diesem Release den Support von Tencent Meeting Rooms auf Studio X30 und Studio X50 ein. Diese Integration richtet sich vornehmlich an Kunden in China. Die UI ist derzeit nur in chinesisch verfügbar.

Unterstützt sind die folgenden Szenarien:

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Tencent Website unter:
https://meeting.tencent.com/cloud-rooms.html

Zoom OS and Management Updates

Das Poly 3.11 Release beinhaltet die Zoom VendorOS API 1.7, sowie Zoom Device Management 2.0 für G7500, Studio X und TC8.

Neue Features:

  • Unterstützung von bis zu 3 Kameras (Multi-Stream) an der G7500.

Die folgenden Kamera-Szenarien sind unterstützt:
– 1 HDCI + 2 USB Kamera oder
– 3 USB Kameras

  • Unterstützung von Airplay beim Content Sharing

Ab sofort ist es möglich auch Airplay zum kabellosen Content Sharing zu nutzen.
Die dafür notwendigen Schritte habe ich für Sie, aufgrund des Umfangs, in einem separaten Blog Post zusammengestellt. Sie finden diesen hier:
https://aitsc.de/blog/so-aktivieren-sie-airplay-fuer-ihre-poly-zoom-rooms/

Support for Biamp DSP USB Audio Products

Das Release 3.11 bietet Unterstützung für die folgenden Biamp-Produkte:

• TesiraForte-Gerätefamilie
• Devio-Gerätefamilie

Sie können Biamp DSP-Audioprozessoren über einen USB-A-Anschluss oder USB-C-Anschluss an Ihre G7500, Studio X70- oder Studio X50-Systeme anschließen.

Wenn Sie einen DSP anschließen:

  • übernimmt dieser sämtliches Audio-Processing
  • bleibt der 3.5mm Stereo Input aktiv, sofern Sie nicht „Play to Far Sites, Mute Controller, Echo Cancelled“ im Poly Provider Mode auswählen.
  • können Sie keine Lautsprecher nutzen, die nicht mit dem DSP verbunden sind
  • schaltet das System das interne Echo Cancelling ab (außer im Zoom Modus)

Extended Support for QSC USB Audio Products

Das Release 3.11 bietet Unterstützung für die folgenden QSC-Produkte

• Q-SYS Core 110f
• Q-SYS I/O USB Bridge
• Q-SYS NV-32-H
• Q-SYS Core Nano
• Q-SYS Core 8 Flex

Sie können QSC DSP-Audioprozessoren über einen USB-A-Anschluss oder USB-C-Anschluss an Ihre G7500, Studio X70- oder Studio X50-Systeme anschließen.

Wenn Sie einen DSP anschließen:

  • übernimmt dieser sämtliches Audio-Processing
  • bleibt der 3.5mm Stereo Input aktiv, sofern Sie nicht „Play to Far Sites, Mute Controller, Echo Cancelled“ im Poly Provider Mode auswählen.
  • können Sie keine Lautsprecher nutzen, die nicht mit dem DSP verbunden sind
  • schaltet das System das interne Echo Cancelling ab (außer im Zoom Modus)

Partner App Updates

Das Poly 3.11 Release beinhaltet die folgenden Partner App Updates:

BlueJeans 2.3.0 includes support for:
o Dual monitors
o Breakout sessions
o Out of meeting wireless screen share

Go To Meeting Room 1.161.3 includes support for:
o HDMI ingest
o Dual monitors

RingCentral 22.1.10 includes support for:
o HDMI ingest
o Whiteboard
o Film strip view
o Emoji reactions

Maintenance Releases von:

o Dialpad 1.005.0-7
o StarLeaf 4.7.6d1

Digital Signage Provider App Updates

Das 3.11 Release bringt folgende Updates / neuen Support:

o Appspace 2.45
o Support for Raydiant Digital Signage

Zum Thema Raydiant habe ich einen separaten How To Blog Posts verfasst, den Sie hier finden können:
https://aitsc.de/blog/so-nutzen-sie-ihren-poly-videoendpunkt-mit-raydiant-digital-signage/

Fertig 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert