TC10 / TC8 – „User Already Signed In“

Mit dem 4.1 Release, mit dem X52 und TC10 ausgeliefert , laufen die Touchpanels auf Android 11. Dies kann ggf. Anpassungen an Ihrer Microsoft Teams Infrastruktur erfordern. Was genau, das schauen wir uns an.

Das 4.1 Release bringt das Android 11 Upgrade für die Poly Touch-Controller. Nachdem die Studio X und G7500 nun bereits seit einiger Zeit auf Android 10 hochgezogen wurden, ist dies nun der nächste Schritt. Dieses TC Release ist derzeit noch nicht für TC8 verfügbar, wird es aber zeitnah werden. Daher habe ich diesen Blog Post direkt für beide Devices geschrieben – der Vorgang ist identisch.

Hintergrund

Sollten Sie Ihre Studio X52 im Microsoft Teams Mode mit dem TC in Betrieb nehmen und dem Account eine Microsoft Teams Pro Lizenz zugeordnet haben, kann es vorkommen, dass Sie die folgende Meldung auf dem Touch angezeigt bekommen:

„Signing out… You´re already signed. in with another account. Sign out and try again.“

Das liegt daran, dass die Devices nun (wie oben beschrieben auf A11 laufen) und, aufgrund der Pro Lizenz, nun automatisch auf Intune (Endpoint Manager) treffen – auch wenn Sie diesen bislang eventuell gar nicht genutzt haben.

Diesen Umstand kann man sehr schnell korrigieren.
Loggen Sie sich dazu im Endpoint Manager mit Ihren Admin Credentials ein und klicken Sie links in der Navigation auf „Devices“ .

Klicken Sie nun auf „Android“ .

Klicken Sie nun auf „Android Enrollment“ .

Scrollen Sie auf der Seite nach unten bis zu „Android Device Administrator“ und klicken Sie auf „Personal and corporate-owned devices with device administrator privileges“ .

Aktivieren Sie die Checkbox vor „Use device administrator to manage devices“ und klicken Sie zur Bestätigung auf „Ok“ .

Nach dieser Änderung meldet sich das TC nach Eingabe der Account Credentials sauber an.

2 Antworten auf „TC10 / TC8 – „User Already Signed In““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert