So steuern Sie Ihre Poly G7500 und Studio über API Kommandos

In diesem Blog Beitrag erkläre ich Ihnen, wie Sie Ihre Poly G7500 oder Studio X über API Kommandos steuern können. Viel Spass beim Ausprobieren 🙂

Etwas Wichtiges vorab:
In diesem Beitrag lernen Sie nicht, wie Sie eine API Programmierung vornehmen oder erlernen die REST API. Mir gehts es darum, Ihnen einen Einblick (und eventuell einen Einstiegspunkt) in dieses spannende Thema zu geben. 

Was Sie für dieses Tutorial benötigen:

Hinweis:
Das folgende HowTo bezieht sich rein auf den Poly Video Mode. Wenn Sie das Device in einem Partner Mode (Zoom, Teams etc) betreiben, dann werden viele Kommandos nicht funktionieren, da die Poly API keine Commands in die Partner Software schicken kann.
Es müsste also, sofern vorhanden, die API des jeweiligen App Herstellers genutzt werden.

Los geht´s …

Unterschiedliche APIs
Es ist wichtig zu verstehen, dass für die G7500 und Studio X Systeme 2 verschiedene APIs existieren (REST API und Command-Line API), die sich in Ihrem Aufbau und den verfügbaren Kommandos unterscheiden. Nicht jede API bietet zwingend die gleichen Funktionen und die jeweilige Verwendung variiert damit je Einsatzzweck.

API Access
Die REST API Steuerungsmöglichkeit ist immer gegeben, Access für die Command Line API erst gewährt werden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

Telnet Access am Endpunkt aktivieren
Öffnen Sie Ihren Browser, rufen Sie das Webinterface Ihres Endpunktes auf (hier und im Folgenden G7500) und loggen Sie sich als Admin ein.

Navigieren Sie nun zu „Security“ -> „Access„.

Setzen Sie das Häkchen bei „Enable Telnet Access“ und speichern Sie mit dem „Save“ Button am Ende der Seite. Beachten Sie, dass die Telnet Authentifizierung im Default direkt aktiviert ist. Sollte Sie einen anonymen Zugriff realisieren wollen (nicht empfohlen), so entfernen Sie den Haken. Als weitere wichtige Information wird Ihnen hier der Telnet Zugriffsport (im Standard „24“) angezeigt .Ändern Sie diesen Wert, sofern notwendig, nach Belieben ab.

Alle notwendigen Schritte am Codec (G7500) sind nun vorerst abgeschlossen.

Hinweis:
Die Telnet und REST API Kommandos für Studio X30/X50 und G7500 sind nicht supported, wenn das Device sich in einem anderen als dem PolyVideo Mode befindet. Einige der API Kommandos mögen funktionieren, der überwiegende Teil allerdings nicht. Dies liegt daran, dass Poly keine Möglichkeit hat, Kommandos in die Partner App zu senden, wenn das Kommando auf Firmware Level ankommt (z.B. Anruf starten). Dies gilt natürlich auch umgekehrt. Auch hier gibt es nur wenige Kommandos, die es einer Partner App erlauben Befehle an das Firmware Level zu senden (z.B. eingehender Anruf. Bitte tu dies oder das).

Zum Thema passend und empfohlen:
Mein Kollege und Buddy Steffen Baier hat ebenfalls einen Post zum Thema API in der Poly Community veröffentlicht. Sie finden ihn hier:
https://community.polycom.com/t5/Video-Endpoints/FAQ-Rest-API-for-G7500-and-Studio-X/td-p/110271

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.