Poly Trio C60 – Proxy Settings & Microsoft Teams

In diesem Blog Post zeige ich Ihnen, wie Sie Ihre Poly Trio C60 im MSFT Teams Mode für Ihren Proxy Server konfigurieren.

In vielen Fällen nutzen Firmen Proxy Server um z.B. den Zugang zum Web zu regeln. Dies kann ggf. bei der Einrichtung von Audio- und Video Devices an MSFT Teams zu Problemen führen. Nachfolgend zeige ich Ihnen die Symptome, damit Sie schnell den Fehler identifizieren können, als auch die Behebung am Proxy (hier exemplarisch die Proxy Software WinGate).

Was Sie benötigen:
– eine Poly C60 mit aktuellem Software Release
– einen Microsoft Teams Account für die Trio
– ggf. Zugriff auf Ihren Proxy Server / Kontakt zu Ihrem Proxy Admin

Wenn in Ihrem Netzwerk ein Proxy Zugang notwendig, dieser aber an der Trio nicht konfiguriert ist, wird die Trio 2 Fehler Symptome zeigen. Zum Einen wird die Trio sich, nachdem man seinen Username eingegeben und auf Sign-in geklickt hat, in einer Art Loop befinden und Sie immer wieder auf die gleiche Seite zurückführen. Zum Anderen wird Ihnen kein Pairing Code für die Webanmeldung angezeigt. Ich habe dies für Sie in einem kurzen Video dargestellt:

Der Fehler im Bild:

Es wird kein Sign-in Code generiert
Nach der Eingabe vom Username und klick auf „Sign-In“ wird man wieder in den Ursprungsschirm geroutet

Um dieses Problem zu beheben, erstellen Sie bitte eine Proxy Exeption für die Trio.
In meinem Beispiel habe ich dafür eine Access Rule erstellt, die besagt, dass das Device mit der IP Adresse 192.168.170.60 (festvergebene IP meiner Trio) als authentifiziert gilt und auf alle Quellen im Web zugreifen darf. Letzteres sollten Sie natürlich viel granularer konfigurieren – das ist auf jeden Fall meine Empfehlung. Hier im „Closed Lab“ gelten ehr „Wild West Regeln“ 🙂

Hinweis:
Derzeit unterstützt die Poly Trio C60 nur die Nutzung, allerdings nicht die Authentifizierung an einem Proxy Server. Daher habe ich in meiner Exeption die IP des Systems freigegeben und nicht einen bestimmten Proxy User.

Nun müssen wir die Daten des Proxy Servers (sofern dieser nicht automatisch über Ihr Netzwerk an die Clients übergeben wird) auf der Poly Trio einpflegen.

Dazu rufen Sie bitte die WebUI Ihrer Trio in Ihrem Browser auf und loggen Sie sich als Admin ein.

Klicken Sie auf „Settings“ -> „Network“ -> „Web Proxy“ und tragen Sie die entsprechenden Werte ein. Klicken Sie zum Abschluss auf „Save“ um die Einstellungen zu übernehmen.

Versuchen Sie nun die Anmeldung an Microsoft Teams erneut.
Sie sollten nun, nach Eingabe Ihres Usernames, auch in die nächsten Schritte springen und das Device final anmelden können.

Auch am Proxy Server ist alles ok und wir sehen die erfolgreichen Webzugriffe.

Fertig 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert