Poly TC10 FAQ

In diesem Blog Post beantworte ich die meist gestellten Fragen zum neuen Poly TC10 Touchpanel. Viel Spaß beim Lesen.

Ich kenne bislang nur das TC8. Seit wann gibt es denn das Poly TC10?
Poly hat das TC10 auf der Zoomtopia 2022 am 8/9.11.2022 vorgestellt.

Haben Sie eine kurze Übersichtsgrafik zum Poly TC10 ?

Das Poly TC8 hat einen 8 Zoll (ca. 20 cm) großen Bildschirm. Kann ich annehmen, dass das Poly TC10 dann einen 10,1 Zoll (ca. 26 cm) großen Bildschirm hat?
Exakt. Genau das ist der Fall. Das TC8 bietet ein 8 Zoll großes Display, das Poly TC10 bringt ein 10,1 Zoll großes Display mit.

Welche Anschlüsse besitzt das Poly TC10 ?
Das Poly TC10 besitzt die folgenden Anschlüsse:

  • LAN / POE Anschluß
  • Kensington Lock
  • USB-A 2.0 (Debug)
  • USB-C 2.0 (Future Use)
LAN / POE + USB-A + USB-C Ports
Kensington Lock Connector

Was befindet sich im Lieferumfang des Poly TC10 ?
Zum Lieferumfang des Poly TC10 gehören:

  • Poly TC10 Touchpanel
  • Standfuss
  • Wandhalterung (Dry Wall / J-box mount)
  • Schrauben
  • RJ-45 LAN Kabel (~3,6m)
  • QR Code für den Schnellstart
  • Garantie Unterlagen

Gibt es 2 verschiedene Poly TC10 Produkte – sprich Poly TC10 Controller und Poly TC10 Room Scheduler ?
Nein, das Poly TC10 kann während des Setups entweder als Room Scheduler oder als Controller konfiguriert werden. Flexibilität wird bei Poly großgeschrieben.

Können Sie mir bitte die Abmessungen des Poly TC10 nennen ?
Aber natürlich.

  • Länge: 64 mm
  • Breite: 260 mm
  • Höhe: 184 mm

Können Sie mir das Gewicht des Poly TC10 nennen?
Das Poly TC10 wiegt 1,27 kg.

Auf Ihren Bildern ist ein weißes TC10 abgebildet. Gibt es das TC10 auch in Schwarz?
Ja, das TC10 ist sowohl in Weiß, als auch in Schwarz erhältlich.
Schwarz: 2200-37860-001
Weiß: 2200-37760-001

Besitzt das Poly TC10 einen Anschluss für ein Kensington Lock ?
Ja, das Poly TC10 hat einen entsprechenden Kensington Lock Anschluss auf der Rückseite,

Welche Display-Technologie kommt bei ihrem Poly TC10 zum Einsatz?
Im Poly TC10 ist ein IPS Panel (In-Plane Switching) verbaut.
https://en.wikipedia.org/wiki/IPS_panel

Welche Touchscreen Funktionalität kommt bei ihrem Poly TC10 zum Einsatz?
Im Poly TC10 wird ein kapazitiver Touchscreen mit Multi-Touch Funktionalität eingesetzt.

Welche Auflösung unterstützt das Poly TC10?
Das Poly TC10 arbeitet mit einer Auflösung von 1280×800 Pixel (WXGA).

Handelt es sich bei dem TC10 um eine 16:9 Anzeige?
Nein, es ist eine 16:10 Anzeige.

Welche Betrachtungswinkel sind maximal mit dem TC10 möglich?
Das Poly TC10 unterstützt einen Betrachtungswinkel von bis zu 75° (oben/unten/links/rechts).

Welche Winkel unterstützt das TC10 bei der Tischaufstellung?
Der Stand des Poly TC10 kann im 30°- oder 60°-Winkel montiert werden.

Können Sie mir die Helligkeits- und Kontrastwerte nennen ?
Sehr gerne.

  • Brightness: 300 cd/m2 (typical)
  • Contrast: 1000 (typical)

Handelt es sich bei den verbauten USB Ports um USB 2.x oder USB 3.x Anschlüsse ?
Am Poly TC10 sind ausschließlich USB 2.0 Ports verbaut.

Besitzt das Poly TC10 auch die Möglichkeit, per Wi-Fi angebunden zu werden?
Ein WiFi-Chip (802.11a/b/g/n/ac (SISO)) ist im Poly TC10 bereits ab Werk verbaut. Dieser wird in einer der kommenden Software-Versionen nutzbar gemacht. Zum Datum des Produkt-Releases ist Wi-Fi noch nicht nutzbar.

Besitzt das Poly TC10 auch Bluetooth?
Ein Bluetooth-Chip (Bluetooth 5.0) ist im Poly TC10 bereits ab Werk verbaut. Dieser wird in einer der kommenden Software-Versionen nutzbar gemacht. Zum Datum des Produkt-Releases ist Bluetooth noch nicht nutzbar.

Das Poly TC10 wird per POE mit Strom versorgt. Welcher Standard wird genutzt?
Power over Ethernet (PoE), 802.3 at class 0

Ich habe gelesen, dass das Poly TC10 eingebaute Sensoren hat – welche sind das und wofür werden diese genutzt?

  • Das Poly TC10 besitzt einen Ultra-Sonic Emitter (für automatisches Content Pairing in Zoom),
  • einen Näherungssensor (zum Einschalten des Device bei Bewegung) und einen
  • Air Quality Sensor (wird erst in kommenden Software-Versionen verfügbar gemacht).

Welche Befestigungsoptionen gibt es für das Poly TC10 ?
– Trockenbauwand oder Unterputzdose (Jbox)
– Glass-Mount (separat erhältlich)
– Table Stand

Links oben – Tablestand
Rechts oben – Wallmout
Unten – Glass-Mount (separat erhältlich)


Ersetzt das Poly TC10 das Poly TC8 und wird dieses vor Markt genommen?

Nein, beide Produkte werden parallel vermarktet. Das TC8 wird mit der Studio X30 im Bundle oder auch stand-alone weiterhin verfügbar sein. Das TC10 eignet sich besonders gut für größere Räume, das TC8 für kleine Räume, so dass für jedes Device ein eigener Use Case gegeben ist.

Mit welchen Endpunkten funktioniert das TC10
Das Poly TC10 funktioniert mit Endpunkten der Studio X Serie (Studio X30, Studio X50, Studio X70), der Poly G7500 (Voraussetzung ist mindestens Software Release 4.0) und den Poly Zoom Room on Windows Systemen.

Ich habe gerade auf Ihren Support-Seiten geschaut, kann aber das Software Release 4.0 nicht finden. Können Sie mir helfen?
Das Software-Release 4.0 wird im November 2022 verfügbar sein und befindet sich gerade in der Testphase. Sobald Sie Ihr bestelltes TC10 erhalten, wird auch die entsprechend notwendige Software für Ihren Endpunkt installierbar sein.

Ich nutze noch Group Series und HDX-Systeme. Kann ich das TC10 auch einsetzen?
Nein. Das Poly TC10 funktioniert ausschließlich standalone als Scheduler (derzeit Zoom) oder an Poly Studio X / G7500 Systemen. Für Group Series und HDX Systeme gab / gibt es eigene Touch Panels. Ich empfehle Ihnen jedoch eine Migration auf aktuelle Endpunkte. Diese bieten ein weitaus breiteres Feature-Set und BYOD Möglichkeiten. Sprechen Sie dazu gern ihren Poly / HP AM oder System Engineer an.

Funktioniert das TC10 in allen Modi als Controller?
Das Poly TC10 funktioniert zum Start mit allen Provider Modi, außer Microsoft Teams.

Funktioniert das TC10 in allen Modi als Scheduler / Raumbuchungspanel ?
Nicht alle Cloud Eco-System Provider bieten die Möglichkeit der Raumbuchung.
Das Poly TC10 unterstützt zur Markteinführung die Zoom-Raumbuchungsplattform. Weitere Provider werden über Zeit folgen.

Das TC8 konnte für Extron Room Control genutzt werden. Funktioniert das auch mit dem Poly TC10?
Ja, das Poly TC10 hat die gleichen Extron Room Control Möglichkeiten.

Für welche Plattformen ist das Poly TC10 zertifiziert?
Zur Markteinführung ist das Poly TC10 für Zoom zertifiziert und zu allen anderen Plattformen (außer Microsoft Teams) als Controller kompatibel.

Über welche Plattformen kann das Poly TC10 verwaltet werden?
Zur Markteinführung kann das Poly TC10 über die Zoom Device Management Plattform verwaltet werden. Poly Lens wird in einem kommenden Software-Update unterstützt werden.

Wie lange ist der Garantiezeitraum für das Poly TC10?
1 Jahr.

Hat das Poly TC10 einen HDMI Eingang für Content-Sharing?
Nein.

Sind die LEDs des Poly TC10 vor vorne zu sehen oder nur von der Seite?
Die LEDs des Poly TC10 sind sehr gut von vorne und von den Seiten zu sehen. Somit müssen Sie sich nicht „verbiegen“, um den Status des Mics oder Ihrer Konferenzräume zu sehen.

Welche Farben können die LEDs des Poly TC10 darstellen und was bedeuten diese?
Es können die Farben weiß, grün und rot dargestellt werden.
Weiß (im Controller Mode) – System nicht in einem Call, Mics nicht in use
Grün (im Controller Mode) – System in einem Anruf, Mikrofone aktiv
Rot (im Controller Mode) – Mikrofone inaktiv
Grün (im Scheduler Mode) – Meetingraum ist frei
Rot (im Scheduler Mode) – Meetingraum ist gebucht

Welche Funktion hat der Button mit dem Poly Logo?
Über diesen Knopf können Sie sehr schnell und einfach das Einstellungsmenü des Endpunktes aufrufen, um zum Beispiel das Tracking ein / auszuschalten und vieles mehr.

Gibt es eine Übersicht der Unterschiede zwischen Poly TC8 und Poly TC10 ?

Ab wann finden Partner das Poly TC10 in der Preisliste?
Das Poly TC10 wird ab dem 15.11.2022 in der Preisliste zu finden sein.

Wird es TAA and JITC Versionen geben?
Ja, auch wenn diese nicht direkt zur Markteinführung erhältlich sind. Der geplante Zeitraum für diese Versionen ist 1H Kalenderjahr 2023.

Funktioniert das Poly TC10 nur mit Poly Zoom Rooms?
Nein, das Poly TC10 funktioniert auch mit 3rd Party Zoom Room Systemen.

Kann das Poly TC10 auch in Räumen genutzt werden, die nicht Video-enabled sind?
Natürlich. Sie können das Poly TC10 als reines Scheduling Display für die Buchung Ihrer Meetingräume nutzt – unabhängig davon, ob diese mit einem Poly Video Device ausgestattet sind.

Muss ich das mitgelieferte LAN Kabel nutzen? Für meine Installation ist dies nicht lang genug!
Nein, Sie können jedes andere kompatible Netzwerkkabel nutzen.

Muss der Standfuß verschraubt werden und benötige ich Werkzeug?
Nein, der Standfuß wird gesteckt und hält ohne zusätzliche Schrauben. Das macht die Installation besonders schnell und einfach. Für Wand- oder Montage an Scheiben benötigen Sie allerdings natürlich Werkzeug.

Hat das Poly TC10 einen Akku?
Nein, das Poly TC10 wird über POE mit Strom versorgt.

Gibt es ein Netzteil für das Poly TC10?
Nein, das Poly TC10 kann nicht mit einem Netzteil betrieben werden. Die Stromzufuhr kann nur über POE geschehen (POE-fähiger Switch / POE Injector).

Kann das Poly TC10, wie zum Beispiel das GC8, per USB an den Codec angeschlossen werden?
Nein, das ist nicht möglich. Das Poly TC10 wird über das Netzwerk mit dem Codec gepaired (analog zum Pairing des TC8 oder zum Beispiel des Tischmikrofons). Eine direkte Anbindung per USB ist nicht möglich.

Kann ich zum Beispiel eine Trio oder ein Poly Sync an das Poly TC10 anschließen, wie das am GC8 möglich ist?
Nein, das geht leider nicht. Jegliche supporteten USB Devices müssen direkt am Codec angeschlossen werden. Netzwerkfähige Devices, wie die Trio, können über LAN mit dem Codec verbunden werden. Die USB-Ports des TC10 können nicht für eine „Passthrough“-Verbindung genutzt werden.

Kann ich mein Notebook mit dem TC10 verbinden, um den BYOD / Device Mode zu nutzen?
Nein, das ist leider nicht möglich. Ihr Notebook muss direkt mit dem USB-C Port der Studio X oder G7500 verbunden werden, um den Device Mode nutzen zu können. Die USB-Ports des TC10 können nicht für eine „Passthrough“-Verbindung genutzt werden.

Kann ich das „Poly Logo“ in der Front durch mein Firmenlogo ersetzen?
Nein, das ist leider nicht möglich.

Kann ich auf dem TC10 einen separaten / vom Endpunkt unabhängigen Hintergrund konfigurieren?
Nein, das ist (Stand heute) nicht möglich. Sofern Sie im Poly Video Mode ein Wallpaper konfigurieren, so gilt dies für den Endpunkt (FoR Displays) und das TC10 / TC8.

Kann ich mehrere TC10 mit meinem Codec verbinden?
Das ist vom jeweils gewählten Provider Mode abhängig.
Im Poly Video Mode, sowie auch zum Beispiel in Zoom, können mehrere TC10 als Controller genutzt werden. Zusätzlich kann ein weiteres TC10 in Zoom als Scheduler angebunden werden.
Die Zoom Rooms Lizenz limitiert faktisch nicht auf eine bestimmte Anzahl von Controllern.
Die technische Limitierung liegt derzeit allerdings bei max. 10 Controllern.
Sprechen Sie gern Ihren HP AM / SE an, sofern Sie eine Detailfrage in einem (Kunden)-Projekt haben.

Muss ich mein TC10 resetten, wenn ich es, anstatt als Controller, nun als Scheduling Device nutzen möchte (oder umgekehrt)?
Nein, das ist nicht nötig. Die Umschaltung (derzeit nur in Zoom unterstützt) kann on-the-fly im Einstellungsmenü erfolgen. Ein Reset des Gerätes ist nicht notwendig.

Bietet Poly einen Power Injector für das Poly TC10 an? Wir haben leider keinen POE Switch im Einsatz?
Ja, Sie finden dieses in der aktuellen Preisliste:
Power Injector (2200-66740-XXX)

Wie wird das Poly TC10 mit Updates versorgt?
Das Poly TC10 wird, in Abhängigkeit des Provider Modes, durch die jeweilige Plattform oder den verbundenen Endpunkt (Studio X / G7500) mit Updates versorgt.
Die jeweils notwendigen Ports für Ihre genutzt Plattform entnehmen Sie bitte der Dokumentation des Providers.
Stellen Sie sicher, dass Sie im Poly Video Mode die folgenden URLs für Management und Software-Updates freigeschaltet haben (Port 443 / HTTPS):

  • swupdate.lens.poly.com
  • downloads.polycom.com

Bietet Poly, neben den 8 und 10 Zoll Panels, noch weitere, größere oder kleinere, Touch Panels an?
Nein, Poly beschränkt sich derzeit auf diese beiden Größen.

Wie hoch oder tief sollte das TC10 als Scheduling Display montiert werden?
Empfohlene Richtlinien finden Sie hier:
https://www.ada-compliance.com/ada-compliance/308-reach-ranges

Sehe ich das richtig, dass das Panel bei Wandbefestigung nicht komplett gerade ist?
Das ist korrekt. Das Panel wird in einem Winkel von 15° montiert. Dieser Wert ist, bezugnehmend auf unsere Studien, ideal für alle Mitarbeiter des Unternehmens.

Der Reset-Button bringt das System auf den letzte installierten Softwarestand zurück?
Nein, der Reset-Button setzt das System auf Factory-Defaults zurück und damit nicht auf den letzten installierten Softwarestand, sondern den Stand der Auslieferung.

… more to come !

6 Antworten auf „Poly TC10 FAQ“

  1. Hi, kurze Frage.
    Kann man das TC10 auch direkt an der Studio Xserie anschließen, oder muss man über einen PoE Switch gehen?

    1. Hi Michael…in my tests the TC10 was not able to wake up my connected G7500 via the sensor.
      Only button press fired up the endpoint and the connected displays.

      Cheers,
      Uwe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert