Neues MTRoA Release: 1449/1.0.96.2024042606

Microsoft hat das Release 1449/1.0.96.2024042606 f√ľr Teams Rooms on Android freigegeben. Alles was es zu wissen gibt, finden Sie in diesem Blog Post ūüôā

1449/1.0.96.2024042606 (April 2024)

Release Notes

What¬īs new

  • Aktualisierung des Startbildschirms
  • Besprechungsteilnahme per QR Code
  • 4K Resolution f√ľr lokale HDMI-Inhaltsfreigabe
  • Neue Feedback Option
  • Leistungsverbesserungen

Aktualisierung des Startbildschirms

Der Startbildschirm f√ľr Teams Rooms auf Android entspricht nun exakt dem Aussehen von Teams Rooms auf Windows und erm√∂glicht es Benutzern, mit einer konsistenten Teams Rooms-Benutzeroberfl√§che zu interagieren. Die Touch-Konsole verf√ľgt jetzt √ľber sechs Aktionsbuttons und zeigt den Raumkalender auf der rechten Seite des Startbildschirms an.

Das neue Layout

Direkter Vergleich der UI (Windows vs Android)

Windows UI bei aktueller SW
Android UI bei aktueller SW

Besprechungsteilnahme per QR Code

Mit diesem Release können Sie nun, durch Scannen des QR Codes auf Touch Console oder Display mit Hilfe Ihres mobile Devices, ein Meeting starten oder einem geplanten Meeting beitreten. Wireless Casting ist ebenfalls eine Option. Das Feature ist im Default aktiviert. Sollten Sie den Code aufrufen, aber die Teams App noch nicht installiert haben, werden Sie zur Downloadseite / dem Store geroutet. QR Code Scanning ist eine Alternative zu Bluetooth oder Ultrasonic Sound-based Proximity Join.

Optionen im √úberblick:

  • An einer laufenden Besprechung in ihrem mobilen Kalender teilnehmen oder an einer Besprechung, die innerhalb von 10 Minuten beginnt,
  • Ein Ad-hoc-Meeting starten
  • √úbertragen Sie Inhalte von Ihrem Mobilger√§t auf das FoR Display

Cross-Tenant ist unterst√ľtzt, wenn die Organisationseinstellungen f√ľr den externen Zugriff von Teams und die Benutzerrichtlinien im Teams Admin Center dies zulassen. Weitere Informationen finden Sie unter Organisationseinstellungen und Benutzerrichtlinien f√ľr externen Zugriff. Aus Security Gr√ľnden √§ndert sich der QR Code in kurzen Zeitabst√§nden automatisch.

Hinweis:

  • Es werden nur Kalenderereignisse mit einem Online-Teams-Besprechungslink (die jetzt stattfinden oder deren Beginn innerhalb von 10 Minuten geplant ist) angezeigt.
  • Wenn der Benutzer nach dem Scannen des QR-Codes mehr als zwei Minuten ben√∂tigt, um auf dem Mobilger√§t eine Aktion auszuw√§hlen, wird aus Sicherheitsgr√ľnden die Funktion zur automatischen Raumannahme unabh√§ngig vom Einstellungswert deaktiviert und der Benutzer muss den Anruf im Raum manuell annehmen Konsole oder Touch-Display.
  • Das Raumsystem akzeptiert den Meeting-Ansto√ü automatisch und nimmt ohne weitere Benutzeraktion am Meeting teil. Anschlie√üend erh√§lt der Benutzer Zugriff auf das vollst√§ndige Besprechungserlebnis in Teams-R√§umen und den Companion Mode auf mobilen Teams-Ger√§ten.
  • Sie k√∂nnen den Raum-QR-Code deaktivieren. Wenn die Funktion deaktiviert ist, ist der QR-Code auf dem Startbildschirm der Teams-R√§ume nicht sichtbar.
  • Sie k√∂nnen die Teilnahme an QR-Code-Besprechungen √ľber die Einstellungen deaktivieren.

So deaktivieren Sie den QR Code Join:

Weiterf√ľhrende Infos zum Thema QR Code Join:
https://learn.microsoft.com/en-us/microsoftteams/rooms/teams-rooms-qr-codes


4K Resolution f√ľr lokale HDMI-Inhaltsfreigabe

Darauf haben sicherlich viele Kunden, die ihren Konferenzraum auch f√ľr Pr√§sentationen ohne aktive Videokonferenz nutzen, gewartet:
Ab sofort k√∂nnen √ľber HDMI-Kabel geteilte Inhalte √ľber entsprechende 4K-f√§hige Android Devices auf dem Front Of Room Display ausgegeben werden – OHNE dass es eine aktive Konferenz erfordert (out of call sharing).


Neue Feedback Option

Auf einem Teams Rooms on Android-Ger√§t enth√§lt die Schaltfl√§che ‚ÄěHilfe‚Äú nun die Option ‚ÄěFeedback geben‚Äú, mit der Benutzer ihre Meinungen und Ideen zu Teams Rooms mit Microsoft teilen k√∂nnen. Microsoft wird dieses Feedback nutzen, um das Teams Rooms-Erlebnis zu verbessern. IT-Administratoren k√∂nnen diese Funktion f√ľr Benutzer aktivieren oder deaktivieren und Feedback-Richtlinien verwalten.


Leistungsverbesserungen

Leistungsverbesserungen in Besprechungen, einschließlich der Freigabe von HDMI-Inhalten durch Benutzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert