Lens Room App für MTRoW Systeme

Endlich ist die „Katze aus dem Sack“. Ab sofort können Sie auch Ihre Teams Rooms on Windows Systeme mit Poly Lens monitoren und managen. Wie das geht ? Diese Antwort gibt es, wie immer, in diesem Blog Post 🙂

Release notes
Official Lens Blog

Was ist neu ?

Neben Android MTR Systemen von HP | Poly, lassen sich nun auch die Windows-basierten Systeme in Lens monitoren und managen. Das macht diese Plattform nun zum „Single Pane of Glass“ für alle Ihre HP | Poly Produkte – vom Headset und Speakerphone, bis hin zu Ihren MTR basierten Konferenzräumen.

Features der neuen Integration

  • Poly Lens Room App Support für HP und 3rd Party Room PCs mit Windows 10 oder 11
  • Einfaches PIN Onboarding mit Hilfe des Poly Lens Room App in den Poly Lens Cloud Tenant
  • Monitoring des PCs und angeschlossener Poly Komponenten und 3rd Party Devices mit Serial Number
  • Automatische Erstellung eines Raumes im Onboarding Prozess
  • Detailierte Service Pages für jedes Gerät
  • Anzeige des Online / Offline Status der verbundenen Devices
  • Möglichkeit den PC oder angeschlossenen Poly Video Devices aus der Cloud zu rebooten
  • Möglichkeit Firmware Updates via Policy für Poly Video Devices und Speakerphones umzusetzen
  • Möglichkeit Geräte Settings via Policy für Poly Devices zu realsieren
  • Alle Settings sind Admin Facing und nicht exposed Richtung Enduser
  • Funktioniert parallel zur Poly Camera Control App und der Poly E70 Audio Service App

Use case

  • Unterstützung von Remote IT Admins und IT Supportern im Bezug auf HP | Poly Solutions

Hinweis:

Die später im Text beschriebenen Konfigurationsoptionen beziehen sich hier immer auf die Features der eigentichen Hardware. Settings, die Teams App betreffend (wie z.B. Anmeldedaten, Settings innerhalb der Teams App usw.), werden immer über das Teams Admin Center (TAC) und / oder das Pro Management Portal umgesetzt (analog zu den Android-basierten Systemen).


Inhaltsverzeichnis:


Was Sie benötigen / der Registrierungsprozess

Dazu benötigen Sie die neue Poly Lens Room App (nicht zu verwechseln mit dem Lens Desktop für Standard PC Systeme). Diese wird durch Sie als Admin auf dem entsprechenden MTR installiert und generiert einen PIN-Code, mit dem Sie das Device dann schlussendlich auf der Plattform anmelden können.

Supportete Produkte und Lösungen

Die Poly Lens Room App unterstützt die folgenden Produkte:

Kameras / AiO Bars

  • Poly Studio P15
  • Poly Studio R30
  • Poly Studio USB
  • Poly Studio E70
  • Poly Studio E60
  • Poly Studio V52

(Speaker)-Phones

  • Poly Sync 40-M
  • Poly Sync 60-M
  • Poly Trio C60

Controller

  • Poly GC8 Controller
  • Poly TC10 with G9+

HP Computes

  • HP G9
  • HP G9+

3rd Party

  • Dell Mini PC
  • Lenovo Mini PC
  • 3rdP USB Devices w/ Serial Numbers

Step by Step Setup Guide

App Download über den MTR PC

Klicken Sie auf Ihrem GC8 auf „More“, „Settings“ und loggen Sie sich als Admin auf Ihrem Teams Room ein. Klicken Sie anschließend auf „Windows Settings“.


Klicken Sie auf den Administrator Account und loggen Sie sich auf der Windows Oberfläche ein.


Öffnen Sie den Edge Browser und navigieren Sie zu „https://lens.poly.com“ .


Loggen Sie sich als Admin auf Ihrem Lens Tenant ein.


Klicken Sie auf Ihren Account und anschließend auf „Manage Accounts“ .


Klicken Sie links in der Navigation auf „App deployment“ und klicken Sie auf „Download Poly Lens Rooms“ um den Client herunterzuladen.


Öffnen Sie Ihren Download Ordner und doppelklicken Sie die heruntergeladene Datei und die Installation zu starten.

Folgen Sie dem Installationsprozess.


Nach dem Start der Applikation klicken Sie auf „Onboard Device with PIN“.


Öffnen Sie erneut Ihren Browser und Ihren Lens Tenant.
Klicken Sie in der Navigationsleiste im oberen Teil der Webseite auf „Manage“ und anschließend auf „Register Device“ .


Klicken Sie nun, unter PIN or QR Code Onboarding, auf „Register a single Device“ .

Aktivieren Sie nun die Checkbox „Device is a PC-Based Room System“ .


  • Geben Sie nun die in der Poly Lens Room App generierte Device PIN ein.
  • Wählen Sie den Lens Account aus, dem dieses Gerät zugeordnet werden soll (Auswahl nur möglich, wenn Sie mehrere Lens Tenants administrieren).
  • Vergeben Sie einen Namen für den Raum in dem sich das Device befindet und klicken Sie auf „Register Device“ .

Ihr MTRoW wird nun Ihrem Lens Tenant hinzugefügt.

Erfolgsmeldung in Lens
Erfolgsmeldung in der Lens Room App auf dem PC

Ab sofort können Sie Ihr MTRoW im Lens Portal einsehen und die angeschlossenen Peripherals managen.


Assignment und Config für den neu erstellten Raum

Klicken Sie auf „Manage“ und anschließend auf „Rooms“ .

Identifizieren Sie de neu erstellten Raum und klicken Sie darauf.

Klicken Sie links in der Navigation auf „Settings“ .

Änden Sie die Werte nach Ihren Wünschen und klicken Sie auf „Apply“ .


Management & Monitoring Optionen

Klicken Sie auf „Manage“ und anschließend auf „Rooms“ .

Identifizieren Sie de neu erstellten Raum und klicken Sie darauf.

Auf der neuen Seite werden Ihnen nun die folgenden Informationen angezeigt:

  • Room Status
    • Devices (sind alle angeschlossenen Devices verfügbar)
    • Meeting (befindet sich das Gerät derzeit in einem Call oder nicht)
  • Device Inventory
    • Welche Devices sind verfügbar und Bestandteil der Lösung (PC, GC8 und Studio USB)
    • Private IP
    • MAC Adresse
    • Device Model
    • Software Version
    • Last Provisioning Sync
    • Date Added
    • Date Last Seen
    • Status
    • Serial Number

Durch Klick auf eines der Devices können Sie weitere Informationen einholen oder, je nach Typ, auch Konfigurationen vornehmen.

Als Beispiel wähle ich in diesem Fall die Poly Studio USB aus.

Auf der neuen Seite finden Sie erweiterte Informationen zur Videobar.

Klicken Sie links in der Navigation auf „Settings“ .

Hier können Sie nun die Einstellungen für Ihre am MTR angeschlossene Videobar ändern (keine separate WiFi Verbindung der Poly Studio USB notwendig).

Beispielhaft nehme ich hier die Audio Settings und ändere den Wert für „Acoustic Fence“ und aktiviere zusätzlich Stereo Audio .


App Settings

Auf der Startseite der App haben Sie die folgenden Optionen:

  • Onboard Device with PIN (derzeitig der korrekte Weg zur Registrierung)
  • Reset Onboarding Status (zu nutzen, wenn der EP z.B. aus Lens gelöscht wurde)

Wenn Sie innerhalb der Lens Rooms App oben links auf das Zahnrad klicken, können Sie die verfügbaren Einstellungen konfigurieren.

Die folgenden Settings / Infos sind verfügbar:

  • Account (Tenant ID, MTR Device ID)
  • Language (derzeit nur Englisch)
  • Software Version (derzeit 1.1.6)
  • About (Poly Lens Room)
  • Onboarding Status (Onboarding successful, nicht registriert)

Mein Fazit


Absolut genial! Die Möglichkeit, Microsoft Teams Room Systems on Windows über Poly Lens zu verwalten und zu überwachen, ist ein echter Game-Changer. Endlich können wir nahtlos die Leistung unserer Teams-Räume optimieren und Lücken schließen, die zuvor bestanden haben. Diese Integration ermöglicht eine effizientere Verwaltung und eine bessere Nutzung der Ressourcen. Poly hat definitiv einen wichtigen Bedarf erkannt und eine großartige Lösung dafür geschaffen. Ich bin begeistert, wie diese Entwicklung jetzt und in Zukunft unsere den Einsatz von MTRs verbessern wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert